Datenschutzrichtlinie


1.-   Der Kunde kennt und akzeptiert die Verwendung Ihrer persönlichen Daten. Stellt ausdrücklich fest, dass die Daten, die ihn betreffen, erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Verarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Datenschutzgesetzes über Telemedien (TMG). Alle Daten werden vertraulich behandelt. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für angeforderte Aufgaben und Kontakte verwendet, außer in dem Fall, dass Sie zusätzliche Dienste nutzen möchten.


2.-   Persönliche Daten, die über unsere Webseiten erhoben werden, dürfen nur ohne ausdrückliche Genehmigung für die Vertragsabwicklung und die Bearbeitung ihrer Anträge verwendet werden. Geben Sie einfach in die dritten Daten, die notwendig sind, um die Durchführung der Bestellung (Schifffahrtsgesellschaften verantwortlich für die Lieferung ihrer Pakete).


3.-  Ihre persönlichen Daten können aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet abgerufen werden.


4.-   Sie können die auf unseren Servern gespeicherten Daten jederzeit ändern oder anzeigen. Wenn Sie alle Daten vollständig aus unserer Datenbank löschen möchten, müssen wir Ihre Identität überprüfen.


5.-  Der Kunde hat jederzeit das Recht, seine Daten einzusehen und Ihre Einwilligung zu widerrufen. Wir verpflichten uns, im Falle des Widerrufs unverzüglich personenbezogene Daten zu löschen oder zu verändern, es sei denn, der Vertrag wurde noch nicht vollständig beendet.


6.-   Diese Website verwendet Cookies, die kleine Datendateien, die auf Ihrem Computer generiert werden und senden Sie Informationen ohne Verweise, die die persönlichen Daten des Besuchers ermöglichen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er die Installation von Cookies, die von dieser Website gesendet werden, benachrichtigt und ablehnt, ohne die Zugriffsmöglichkeit auf Inhalte zu beeinträchtigen. Die Deaktivierung kann jedoch einen ordnungsgemäßen Betrieb der Website verhindern.